Hoffnungsgeschichten Band 1

9,99

Wenn alles ausweglos erscheint, kann Gott immer noch eingreifen! 22 Menschen berichten von ihren oft dramatischen Erfahrungen und Erlebnissen.

Bewegende Berichte, die berühren und zugleich Mut machen, dass Glaube, Hoffnung und Liebe immer wieder die Kraft geben, das Leben zu meistern und Schweres zu bewältigen. Gott ist da und greift ein.

All diese Menschen waren in der Fernsehsendung „Stunde des Höchsten“ zu Gast. Pfarrer Heiko Bräuning hat ihre Zeugnisse gesammelt und für dieses Buch zusammengestellt.


„Das bewegt mich und viele Zuschauer sehr: Dass die Gäste im Gottesdienst mutig und offen, authentisch und ehrlich von ihrem Schicksal erzählen. Wie sie ihr Schicksal angenommen haben, wie sie mit einer Krankheit oder Behinderung ihr Leben meistern, klagen und zweifeln, aber nicht verzweifeln und nicht verzagen!“
Heiko Bräuning

gebunden, 13 x 19 cm, 176 Seiten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hoffnungsgeschichten Band 1“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.