Ergebnisse 33 – 38 von 38 werden angezeigt

  • CD Card

    Vor der ungewissen Zukunft Gott vertraun (Motiv Baumwipfel)

    Der Bestseller von Heiko Bräuning: Vor der ungewissen Zukunft Gott vertraun. Schon vielfache Auflage, immer wieder gern gehört und gern verschenkt!

  • Buch

    Was unterwegs geschehen ist

    Hoffnungsgeschichten auf dem Lebensweg.
    Unterwegs sind wir alle auf unseren Lebenswegen. Unterwegs sein bedeutet: viel erleben!
    108 Geschichten, gesammelt und erzählt von Heiko Bräuning. Geschichten, die das Leben geschrieben hat. Zur Ermutigung, zur Inspiration, zum Schmunzeln. So bunt wie das Leben, so vielseitig wie die Menschen, so einzigartig wie Gott.


    gebunden, 13 x 19 cm, 308 Seiten.

  • CD Card

    Wenn Gott sein Ja und Amen (Motiv weiß / Motiv schwarz)

    Ein Lied von Heiko Bräuning für Zeiten der Trauer. Wird häufig bei Beerdiungen gesungen und war meistens davor schon musikalischer Begleiter in schweren Zeiten. Bei http://www.cap-music.de ist zudem auch ein mehrstimmiger Chorsatz und das Playback erhältlich.

     

  • CD Card

    Werde ruhig (Motiv Regenbogen)

    Das bewegende Lied von Heiko Bräuning, entstanden am Anfang der Corona-Krisen-Zeit. Seitdem von Hunderttausenden auf allen Kanälen gehört und gesehen. Hier gehts zum Musikvideo. Der Song wurde von Samuel Jersak arrangiert und mit fantastischen Musikern umgesetzt.

  • CD

    Willkommen im Club! (Kinderlieder und Hörspiel-CD)

    „Musik, Stories und Fun“ verspricht die CD „Radio GalGal – Willkommen im Club!“ auf dem Cover, und genau das bietet sie auch: jede Menge Gags, Musik vom Feinsten und coole Geschichten aus der Bibel. Coole Interviews mit biblischen Gestalten. Mit Heiko Bräuning und einem Stimmimitator.
    Sehr günstiger Preis für eine Doppel-CD.

  • CD

    Zwei Meilen weit

    Für Wegbegleiter und Weltverbesserer.
    Lieder der Ermutigung und des Dankes.
    Diese CD ist ein Juwel. Nicht der Künstler oder Autor steht im Vordergrund, sondern der Zuhörer und Empfänger.
    Lieder, die Dankbarkeit und Wertschätzung aussprechen – Ermutigung und Trost denen geben, die sich verzehren und vielleicht schon aufgegeben haben.
    Viele Menschen sind im Dienst für andere Menschen tätig, das heißt oft: viel geben, nicht viel …